Slchlanke Schallschutzwand mit hervorragenden akustischen Eigenschaften

Die IW90 ist eine schlanke Schallschutzwand (90 mm) mit hervorragenden akustischen Eigenschaften (50 dB). Die IW90 ist ein zweischaliges System. Sie stellen die Wand auf der Baustelle selbst aus zwei GP22-Elementen mit einem dazwischen liegenden einem Hohlraum (46 mm) zusammen.

Dieser ankerlose Hohlraum – den Sie selber mit Mineralwolle füllen- verhindert Trittschall und garantiert Schallisolierung. Die IW90 fällt durch ihre leichte und einfache Konstruktion auf. Die IW90 wird oft in Büroräumen, Pflegeeinrichtungen sowie Bildungsstätten eingesetzt. Und natürlich im Wohnungsbau!

0
Feuerwiderstand 45 minE45, EW45, EI45
0
Schalldämmung 50 dB (Rw)49 dB (DnTak)
1
Wärmedämmung 1.25 m² K/W (Rc)

Vorteile

  • Beständige Grundstoffe und Materialien, nachhaltige Produktion, nachhaltiger Gebrauch.
  • Hohe Nagel- und Schraubfestigkeit auf der gesamten Oberfläche: 110 kg pro Schraube, 230 kg pro Vierkantholzschraube, ohne Dübel.
  • Trockenbau: Minimale Baubelästigung, sofort verkleidbar.
  • Passende Zargen finden Sie in unserem Angebot.

Produkteigenschaften

  • Dicke: 90 mm.
  • Breite: 600 mm.
  • Höhe: Sechs Höhen, variierend von 2400 bis 3600 mm. (Für höhere Räume: )
  • Gewicht: 36,80 kg/m2
  • Verkleidung: Selbst verkleiden mit Farbe, Zierputz, Fliesen, Tapete, Glasvlies, Stuckwerk oder Faay-Durchführleitung. Oder vorgefertigte Verkleidung mit Vinyl: Suwide® oder
  • Für Trocken-, Feucht- und Hygieneräume in Einzelhandel, Nutzbauten und Wohnungen.
  • Für Neubau, Renovierung und Umbau.
  • In Feuchträumen empfiehlt sich eine Verleimung mit FaayFix®. Bitte beachten: Demontieren und Wiederverwenden ist danach nicht mehr möglich.