Kompakte Wohnungstrennwand

Die IW200/54 ist eine kompakte Wohnungstrennwand bei einer normalen Geschosshöhe von 2600 mm. (Für Räume mit einer Höhe von über 2600 mm empfehlen wir die IW200/70). Diese solide IW200/54 bietet die höchste Schallisolierung (59 dB) und einen sehr hohen Feuerwiderstand (≥ 120 Minuten). Die IW200/54 ist ein zweischaliges System. Sie stellen die Wand auf der Baustelle selbst aus zwei Elementen VP54 mit einem dazwischen liegendem Hohlraum (92 mm) zusammen. Dieser ankerlose Hohlraum – den Sie selber mit Mineralwolle füllen- verhindert Trittschall und garantiert Schallisolierung.

Die IW200/54 kombiniert Wohnungsaufteilung mit höchster Schallisolierung. Die IW200/54 kommt oft in Renovierungsprojekten und bei Wohnungsaufteilungen zum Einsatz. Die Wand kommt auch zum Einsatz, um Privatsphäre zu gewährleisten bzw. Lärmbelästigung zu vermeiden: in Hotelzimmern, Büroräumen, Laboratorien, Krankenhäusern und Tonstudios.

0
Feuerwiderstand 90 min E90, EW90, EI90
0
Schalldämmung ±59 dB (Rw)58 dB (DnTak)
0
Wärmedämmung 2.07 m² K/W (Rc)

Vorteile

  • Beständige Grundstoffe und Materialien, nachhaltige Produktion, nachhaltiger Gebrauch.
  • Hohe Nagel- und Schraubfestigkeit auf der gesamten Oberfläche: 110 kg pro Schraube, 230 kg pro Vierkantholzschraube, ohne Dübel.
  • Zwei eingebaute vertikale Leitungsschächte pro Wandelement.
  • Trockenbau: Minimale Baubelästigung, sofort verkleidbar.
  • Passende Zargen finden Sie in unserem Angebot.

Produkteigenschaften

  • Dicke: 200 mm.
  • Breite: 400 oder 600 mm.
  • Höhe: Sechs Höhen, variierend von 2400 bis 3600 mm.
  • Gewicht: 58,24 kg/m2
  • Verkleidung: Selbst verkleiden mit Farbe, Zierputz, Fliesen, Tapete, Glasvlies, Stuckwerk oder Faay-Durchführleitung. Oder vorgefertigte Verkleidung mit Vinyl: Suwide® oder
  • Für Trocken-, Feucht- und Hygieneräume in Einzelhandel, Nutzbauten und Wohnungen.
  • Für Neubau, Renovierung und Umbau.
  • In Feuchträumen empfiehlt sich eine Verleimung mit FaayFix®. Bitte beachten: Demontieren und Wiederverwenden ist danach nicht mehr möglich.