Superstraffes Deckensystem (22 mm) mit freier Überspannung

Das GP22 VO (22 mm dick) ist ein vollkommen straffes Deckensystem mit freier Überspannung und ohne Kontakt zum darüber liegenden Geschoss. Das GP22 VO ist feuerbeständig, thermisch und stark schallisolierend (+12 dB, obwohl die niederländische Bauverordnung nur einen Icok von +5 dB vorschreibt). Das GP22 VO besteht aus einer doppelten Gipsplatte mit einer dazwischen liegenden einer 2,5 mm Spanplatte. Das GP22 VO bietet eine unbegrenzt freie Überspannung. Das GP 22 VO lässt sich völlig straff montieren.

Das GP22 VO eignet sich ideal zur Aufteilung übereinander liegender Wohnungen. Das FR19 VO kommt oft in Renovierungs- und Umbauprojekten sowie in Neu- und Zweckbauten zum Einsatz.

0
Feuerwiderstand > 75 min
0
Schalldämmung 55 dB (Rw)
10
Wärmedämmung 1.96 m² K/W (Rc)

Vorteile

  • Beständige Grundstoffe und Materialien, nachhaltige Produktion, nachhaltiger Gebrauch.
  • Feuerbeständig.
  • Verbesserung der Akustik.
  • Unbegrenzte Überspannungskapazität ohne Durchbiegen.
  • Einfache und schnelle Montage.
  • Trockenbau: Minimale Baubelästigung.
  • Superflach montierbar.

Produkteigenschaften

  • Dicke: 22 mm.
  • Breite: 120 mm.
  • Länge: 2400 – 3600 mm.
  • Gewicht: 18,00 kg/m2
  • Verkleidung: Verkleiden mit Strukturfarbe, Stuck oder Faay Wandbesprühung.
  • Für Trocken-, Feucht- und Hygieneräume in Einzelhandel, Nutzbauten und Wohnungen.
  • Für Neubau, Renovierung und Umbau.
  • In Feuchträumen empfiehlt sich eine Verleimung mit FaayFix®. Bitte beachten: Demontieren und Wiederverwenden ist danach nicht mehr möglich.